Make your own free website on Tripod.com


  • Drehmoment

    Drehmoment

    ist maßgebend für die Durchzugskraft von Elektrowerkzeugen. Drehmoment (Nm) = Kraft (N) x Hebelarm (m). Die in unserem Katalog angebotenen Geräte haben je nach Hauptanwendung verschiedene Getriebeuntersetzungen, d. h. je höher die Getriebeuntersetzung, desto höher ist das Drehmoment bzw. die Durchzugskraft und desto niedriger ist die Spindeldrehzahl. Beispiel:

    1stufige Getriebeuntersetzung = Universalmaschine mit Hauptanwendung Bohren + Schrauben, Drehmoment bei ca. 10 Nm.

    Umschaltbares Getriebe von 1- auf 2stufige Getriebeuntersetzung:

    1. Gang = für Schraub- und Rührarbeiten

    2. Gang = für Bohrarbeiten

    3-stufige Getriebeuntersetzung:

    - für Schraubarbeiten mit großen Durchmessern

    - für Bohrarbeiten mit großen Durchmessern

    - für Rührarbeiten



    source: source

  • XXX

    XXX

    source: source



  • XXX


    source: source

  • XXX

    xxx

    source: source



  • © 2002 Pandraiku Translations